Die 33 wichtigsten Onlineverzeichnisse und Portale für KMUs

Nutzer suchen im Internet nach Produkten oder Dienstleistungen. Um deine potentiellen Kunden zu erreichen, ist es wichtig mit deinem Unternehmen so präsent wie möglich zu sein. Um ein Unternehmen online optimal zu präsentieren ist es von essentieller Bedeutung auf allen wichtigen Portalen präsent zu sein. Die Onlineverzeichnisse spielen hierbei eine wichtige Rolle und sind vor allem für die lokale Suche von großer Bedeutung.

Um eine hohe Sichtbarkeit zu erlangen ist es wichtig, mit relevanten und einheitlichen Daten in den wichtigsten Onlineverzeichnissen gelistet zu sein. In unserer Übersicht präsentieren wir dir 33 Onlineverzeichnisse, die für KMUs im deutschsprachigen Raum relevant sind.

 

1. Google My Business

Für Local SEO ist es wichtig, dass Google versteht, wo und wann dein Unternehmen erreichbar ist. Der direkteste Weg der lokalen Suchmaschinenoptimierung ist Google My Business (GMB). Hier können Firmen ihr Unternehmen eintragen und alle wichtigen Unternehmensdaten hinterlegen.

Zuerst muss die Registrierung bei GMB erfolgen. Dann kannst du alle Informationen zu deinem Unternehmen pflegen und aktualisieren sowie auf Bewertungen von Kunden reagieren. Durch diesen Eintrag wirst du bei lokalen Suchanfragen gefunden.

 

2. Das Örtliche

Das Örtliche gehört zu den wichtigsten Onlineverzeichnissen Deutschlands. Rund 88,9% der deutschen Bevölkerung ab 16 Jahren kennen Das Örtliche.

Im kostenlosen Standard-Eintrag kannst du folgende Daten hinterlegen:

 

-          Unternehmensname

-          Telefon

-          E-Mail

-          Adresse

-          Website

-          Social Media Accounts

-          Öffnungszeiten

Der kostenlose Eintrag in Das Örtliche ist super einfach und schnell erstellt. Quasi in 15 Minuten zwischen zwei Tassen Kaffee. Der kostenfreie Eintragsservice von Das Örtliche ermöglicht es Unternehmen, drei Monate kostenlos und unverbindlich in die Vorteile eines Eintrags bei Das Örtliche hineinzuschnuppern.

 

3. Gelbe Seiten

Gelbe Seiten ist das führende Onlineverzeichnis für Unternehmen in Deutschland. Verbraucher können hier schnell und einfach das finden, was sie suchen. Erweiterte Suchfunktionen geben ihnen die Möglichkeit, Preise zu finden und zu vergleichen, Standorte zu speichern, Sonderangebote zu finden und vieles mehr. Die Kartenfunktion hilft Nutzern von Gelbe Seiten dabei, lokale Unternehmen mühelos zu finden.

 

4. Yelp

Yelp steht für „Yellow Pages“. Auf Yelp sind Restaurants, Bars, Geschäfte sowie Dienstleistungen aller Art zu finden. Die wichtigste Funktion bei Yelp ist die Bewertungsfunktion. Durch sie können Nutzer auf einen Blick sehen, wie das jeweilige Unternehmen bei Kunden ankommt. Über Yelp können Nutzer zudem Fotos hochladen und sich miteinander austauschen.

 

5. Facebook

Bei Facebook können sich Unternehmen durch kostenlose Unternehmensprofile auf lokaler Ebene positionieren. Das soziale Netzwerk gehört zu den führenden Plattformen für Unternehmen. Das gilt sowohl für B2B- als auch für B2C-Unternehmen. Es gehört somit zu den besten Möglichkeiten, um nicht nur Neuigkeiten, Veranstaltungen und Marketingmaßnahmen zu teilen, sondern auch um mit aktuellen und künftigen Kunden in Kontakt zu bleiben.

 

6. Bing

Aufgrund der Überlegenheit von Google auf dem Markt, tritt Bing als Suchmaschine bei vielen Unternehmen in den Hintergrund. Doch genau deswegen, solltest du Bing für dich nutzen. Viele Konkurrenten sind auf Bing gar nicht erst vertreten und du hast die Chance auf eine zusätzliche Sichtbarkeit.

 

7. Marktplatz Mittelstand

Marktplatz Mittelstand ist das größte Mittelstandsportal in Deutschland. Mehr als 420.000 kleine und mittelständische Unternehmen und Selbständige sind hier vertreten. Mit einem Eintrag auf Marktplatz Mittelstand optimierst du deine Internet-Präsenz und wirst ideal bei Google gefunden.

 

8. Waze

Waze ist eine GPS-Navigationssoftware. Sie wird in mehr als 200 Ländern genutzt und ist in mehr als 40 Sprachen verfügbar. Sie funktioniert ähnlich wie Google Maps. Waze hilft Mitfahrern und Fahrern, an ihr Ziel zu gelangen. Unternehmen können Nutzer durch Waze im lokalen Marketing erreichen. Denn hier erreichen sie Verbraucher in der Nähe, die nach bestimmten Angeboten suchen. Unternehmen können durch eine Anzeige ihr Unternehmen als Pin auf der Karte einbinden oder als bezahltes Suchergebnis sichtbar machen.

 

9. Infobel

Infobel war das erste Online-Telefonbuch und wurde 1995 ins Leben gerufen. Viele weitere Dienstleister wie Yahoo!, Bing oder Google Maps greifen auf das Verzeichnis zu. Das Verzeichnis ist nach verschiedenen Kategorien geordnet und erleichtert dadurch die Nutzung.

 

10. Meinestadt.de

Meinestadt.de ist eines der größten und ältesten Firmenverzeichnisse Deutschlands. Hier gibt es Informationen und Angebote aus rund 11.000 deutschen Städten und Gemeinden. Die Einträge sind nach Kategorien geordnet und unterstützen Suchmaschinen bei der passenden Zuordnung, wodurch die Auffindbarkeit verbessert wird. Neben den Unternehmenseinträgen gibt es auf Meinestadt.de zudem Stellenangebote und andere Kleinanzeigen.

 

11. Koomio

Koomio vereint die Produktsuchen mit einem lokalen Branchenbuch. Die Nutzer können nach bestimmten Produkten suchen und finden dadurch passende Geschäfte in ihrer Nähe, die diese Produkte anbieten. Trage einfach und flexibel deine lokalen Angebote ein und erreiche deine Kunden digital.

 

12. Foursquare

Foursquare ist eines der führenden Verzeichnisse für Unternehmen.

Nutzer, die dein Unternehmen besuchen haben die Möglichkeit, ihren Standort für ihre Freunde sichtbar zu machen. Der Standort lässt sich ebenfalls auf Facebook und Twitter teilen. Kunden können nach dem Kauf bei deinem Unternehmen auch über ihr Erlebnis schreiben und diese Beiträge mit ihren Freunden teilen. Auch eine Bewertung ist bei Foursquare möglich.

 

13. Hotfrog

Das Hotfrog Verzeichnis konzentriert sich vor allem auf kleine Unternehmen. Nutzer können hier Anbieter bewerten und Bewertungen verfassen.

 

14. Brownbook.net

Brownbook ist ähnlich aufgebaut wie freie Lexiken im Internet. Die Inhalte werden von den Nutzern selbst erstellt. Als Unternehmen kannst du dir die Inhaberschaft deines Eintrages sichern und Fotos sowie Rezensionen ergänzen.

 

15. GoLocal

GoLocal ist eine Bewertungsplattform für alle Unternehmen in Deutschland. Bewertungen spielen vor der Kaufentscheidung bei Nutzern eine große Rolle. Sie sind ein wichtiges Vertrauenssignal für Interessenten und Suchmaschinen.

 

16. Yellowmap

YellowMap hat rund 5 Millionen Einträge zu Firmen und Unternehmen. Hier kannst du Adressen, Kontaktdaten und detaillierte Informationen hinterlegen und dich im Internet sichtbar machen.

 

17. Tupalo.com

Bei Tupalo können Nutzer Ratings und Rezensionen über dein Unternehmen hinterlegen. Diese wirken sich dann wiederum positiv auf dein Ranking in den Suchergebnissen aus. Folgende Angaben kannst du über dein Unternehmen hinterlegen: Name, Adresse, Telefonnummer, Website und Bilder.

 

18. TomTom

TomTom hat als Navigationssystem für Autos begonnen. Die Plattform basiert auf folgendem Prinzip: Autofahrer setzen das Navigationssystem ein, viele davon suchen nach Produkten und Dienstleistungen.

 

19. HERE

HERE bzw. Here.com ist ein Geodatendienst und ein Navigationsprogramm. Ursprünglich wurde es von Nokia für die unternehmenseigenen Mobiltelefone entwickelt. Die Daten, welche bei HERE hinterlegt sind ergänzen Kartendienste auf 1 Milliarde mobilen Endgeräten. Hinzu kommen die Navigationsdienste in den Autos von vielen namenhaften Herstellern.

 

20. Navmii

Navmii ist ein kostenloses Navigationssystem. Durch den Eintrag im Verzeichnis kannst du Navigationsbenutzer dazu bringen, zu deinem Unternehmen zu fahren. Navmii ist für die Nutzer kostenlos und kann schon rund 850.000 Nutzer aufweisen.

 

21. Yandex

Yandex gehört zu den größten Suchmaschinen der Welt. Nach Google, Yahoo, Bing und Baidu kann sich Yandex auf Platz fünf der größten Suchmaschinen der Welt setzen. Ein Eintrag hier ist also wichtig.

 

22. Yalwa

Yalwa ist ein Verzeichnis für Unternehmen. Nutzer können hier stationäre Geschäfte finden, bewerten und mit Freunden teilen. Aufgebaut ist Yalwa in acht Kategorien: Dienstleistungen, Shopping, Freizeit, Reisen, Gesundheit, Wellness, Auto und Verkehr.

 

23. Alexa

Alexa ist auf die Sprachsuche optimiert. Immer mehr Suchanfragen werden auch über Smartspeaker gestellt. Nutzer erhalten dann leicht und unkompliziert Antworten auf ihre Fragen.

 

24. AroundMe

Nutzer können hier nach Restaurants, Banken und Tankstellen und der Nähe suchen, Hotelzimmer buchen oder Kinos finden. Rund 25 Millionen Suchanfragen pro Monat kann das Verzeichnis aufweisen.

 

25. Branchenbuch Deutschland

Im Verzeichniseintrag im Branchenbuch Deutschland kannst du auf der Landkarte deinen Standort eintragen sowie die Basisdaten deines Unternehmens wie Name, Telefon, Fax, Öffnungszeiten und E-Mail-Adresse hinterlegen.

 

26. FindOpen

FindOpen, also FindeOffen, ist eines der weltweit führenden Branchenverzeichnisse im Online Bereich. Hier finden Nutzer grundlegende Informationen über Geschäfte und Unternehmen, welche sie suchen: Öffnungszeiten, Liste der angebotenen Produkte, besondere Services, Angebote und Vieles mehr.

 

27. Focus Online

Das Unternehmensverzeichnis FOCUS Online hat seinen Sitz in München. Als drittgrößtes E-Paper und Nachrichtenmagazin in Deutschland, wird eine breite Leserschaft erreicht.

 

28. iGlobal

iGlobal hat seinen Sitz in Südamerika. Im Online-Verzeichnis können Nutzer Informationen über Ladengeschäfte, gewerbliche Unternehmen sowie Freiberufler in ihrer lokalen Umgebung finden.

 

29. Oeffnungszeiten.com

Oeffnungszeiten.com hat sich ausschließlich auf die Öffnungszeiten von Unternehmen in Deutschland spezialisiert. Das Verzeichnis gehört zu den beliebtesten Websites in der Einzelhandelsbranche. Nutzern liefert Oeffnungszeiten.com Standortdaten für Geschäfte, Einkaufsstraßen sowie Einkaufzentren.

 

30. Snapchat

Rund 180 Millionen Nutzer unterhalten sich auf der Plattform Snapchat mit ihren Freunden, informieren sich über Neuigkeiten und entdecken lokale Unternehmen. Als Unternehmen möchte man natürlich auf jeden Fall mit dabei sein und Teil der Erlebnisse sein. Und das ins Besondere bei Nutzern, die zu deinen potentiellen Kunden zählen.

 

31. Stadtbranchenbuch

Stadtbranchenbuch gehört zu den führenden Verzeichnissen für Unternehmenseinträge. Nutzer finden hier wichtige lokale Informationen und Kundenbewertungen von mehr als 5,1 Millionen Unternehmen.

 

32. Where To

Where To liefert Adressen, Standortinformationen, Fotos, Videos, Beschreibungen, Sonderangebote und Öffnungszeiten von lokalen Dienstleistern.

 

33. Freie Auskunft

Die Freie Auskunft ist ein Online-Branchenverzeichnis in Deutschland. Die Informationen zu den lokalen Unternehmen erreichen jährlich 25% aller deutschen Haushalte.

 

Dein Unternehmen in diese 33 Online Verzeichnisse einzutragen ist die Basis für deine Online Auffindbarkeit auf lokaler Ebene.

 

Sichere dir hier deinen Eintrag in Das Örtliche, einem der bekanntesten Verzeichnisse Deutschlands.

Du möchtest dich nicht in alle Onlineverzeichnisse einzeln eintragen? Wir haben das ideale Tool für dich.

Hier musst du deine Unternehmensdaten nur einmal eingeben und die Informationen werden auf allen Verzeichnissen automatisch angepasst.

 

0
Feed